Gesmokter Tafelspitz mit Tomateneiern

IMG_3637

Zutaten:

Rub für den Tafelspitz:

1 Tafelspitz mit dicker Fettschicht ( meiner war 1,8 Kg schwer)

1 EL Knoblauchpulver

1EL Thymian

1EL Cayenne

1EL brauner Zucker

1EL Meersalz

1EL Zwiebelpulver

1TL Cumin (Kreuzkümmel)

1EL schwarzer Pfeffer

1EL Selleriesalz

1EL Paprika edelsüß

Etwas milden Senf

2 Hände Apfel-Smokechips
IMG_3604
—————————————–
Für die Impfung ins Fleisch (ist nicht zwingend notwendig!):

Rinderfond

Apfelsaft

zerlassene Butter
IMG_3608
——————————————-
Für die Tomateneier:

4 Tomaten

16 Scheiben Bacon in Scheiben

4 Scheiben Cheddar-cheese

etwas Panierbrot, Salz und Pfeffer

Vorbereitung:

Den Tafelspitz parrieren (Sehnen entfernen aber die Fettschicht unbedingt auf dem Fleisch lassen!)
Aus den Gewürzen eine Gewürzmischung zubereiten während die Butter auf dem Herd geschmolzen und mit Rinderfond und Apfesaft vermengt wird.
Dann nehmt ihr eine Spritze und spritzt in regelmäßigen Abständen die flüssige Butter-Apfelsaft-Rinderfondmischung in das Fleisch.
IMG_3609 IMG_3611
Danach wir das Fleisch mit einem milden Senf und mit der Gewürzmischung eingerieben.
IMG_3614

Nun kommt das Ganze gut in Klarsichtfolie eingewickelt für ca. 24 Stunden in den Kühlschrank.

Der Tag der Zubereitung:

Nimm den Tafelspitz ca. 2 Stunden vorm Grillen aus dem Kühlschrank damit er sich langsam auf Raumtemperatur „erwärmt“.
Wässer 2 Hände voll Apfel-Smokechips ebenfalls ca. 2 Stunden vorm Grillen.
IMG_3619
Dann wird ein halber Anzündkamin mit Briketts gut durchgeglüht und ein Minionring aus Briketts gelegt. Die gewässerten Apfel-Smokechips werden an den Anfang des Ringes gelegt.
IMG_3625
Die durchgeglühten Briketts werden an den Anfang des Ringes gelegt und die Kugeltemperatur auf 120°C eingeregelt.
Nun kommt der Tafelspitz auf eine mit dem restlichen Apfelsaft und Rinderfond gefüllten Auflaufform mit Gitter (Der Braten soll nicht im Saft/ Fond liegen!) und die Kugel wird für rund 3,5 Stunden geschlossen damit der Braten schön langsam garen kann.
IMG_3626

Ich habe ihn bei einer Kerntemperatur von 60°C herausgenommen.

Während der Tafelspitz so vor sich hin gart, kümmern wir uns um die Tomateneier:

Die Tomaten werden gewaschen und die Deckel werden entfernt.
Nun wird mit einem Esslöffel das Innere der Tomaten ausgeschabt und die Tomaten mit etwas Paniermehl, Salz und Pfeffer gewürzt.
Jetzt werden die Baconscheiben halbiert und in die Tomaten gelegt.
Dann kommt in jede Tomate ein rohes Ei.
Zu guter letzt wird eine Scheibe Cheddar-cheese auf das Ei gelegt.
IMG_3627 IMG_3628 IMG_3629 IMG_3630

Nun kommen die Tomateneier für ca. 45 Minuten bei 170°C in den Backofen auf Ober-/ Unterhitze.
IMG_3633
Das solltet ihr natürlich machen, wenn der Tafelspitz ca. 2,45 Std. in der Kugel hinter sich gebracht hat, damit alles zusammen gar ist 🙂

Ich habe als Beilage einfach ein bisschen Feldsalat mit Vinaigrette, einen coleslaw (amerikanischer Krautsalat), Sahnemeerrettich und Baguette dazu serviert 😉

Viel Spass beim Nachgrillen 🙂
IMG_3634 IMG_3635 IMG_3637 IMG_3639

 

3 Gedanken zu „Gesmokter Tafelspitz mit Tomateneiern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.