Moink balls mit verschiedenen Käsefüllungen

IMG_4590

Eine super leckere Vorspeise oder auch ein vollwertiges Abendessen sind Moink balls.
Moink balls sind Rinderhackfleischbällchen mit Bacon umwickelt und BBQ Sauce bestrichen.Man könnte auch sagen: M (uh)= Kuh trifft oink = Schwein 🙂

Hier die Bauanleitung:

Zutaten:

500g Rinderhack
3 EL Ultimate Bacon Bomb Gewürzmischung von http://www.royal-spice.de/
(oder Salz, Pfeffer, etwas Worchester und Knoblauch, schmeckt auch)
1 TL Salz
Bacon in Scheiben geschnitten
Dann nach Geschmack:
Cheddacheese, Babybell, Camembert, Jalapenos oder oder oder (Ihr könnt füllen,womit ihr möchtet, oder gar nicht)
eine BBQ-Sauce zum Bestreichen (Rezepte auch hier im Blog)
IMG_4559
Zubereitung:

Das Rinderhack wird mit den Gewürzen gut durchgemengt.
Nun nehmt ihr ca. 60g Hackfleisch, formt es zur Kugel und drückt Diese platt.
Dann wird in die Mitte der Platte ein Würfel vom Käse gelegt und die Platte wieder zur Kugel geformt. Wichtig ist, dass die Kugel nun komplett verschlossen ist, sonst läuft euch der Käse hinaus!
Jetzt werden 2 Scheiben Bacon über Kreuz eng um die Kugelgewickelt.


Die Kugeln kommen nun indirekt in den vorgeheizten ( 160°C )  Kugelgrill oder BBQ-Grill.
Ich habe das Ganze noch mit Whisky-Smokechips gesmokt.


Nach 20 Minuten werden die Kugeln mit BBQ-Sauce bestrichen und dürfen nochmal für ca. 15-20 Minuten im Grill verweilen.

Dann sind sie gut und dürfen auf den Tisch 🙂

PS: wenn Ihr die Kugeln kleiner macht und mit einem Zahnstocher fixiert, könnt ihr sie als Fingerfood reichen!

Viel Spaß beim Nachbauen 🙂

2 Gedanken zu „Moink balls mit verschiedenen Käsefüllungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.