Knusprige Drumsticks (Hähnchenunterschenkel)

Ich habe wieder einmal einen neuen Rub auf http://www.royal-spice.de entdeckt.
Dieser dient eigentlich zum Rubben für Spareribs. Für die Drumsticks sind sie aber ebenfalls Bestens geeignet!!

Die Zutaten:

Hähnchenunterschenkel

Royal Spice Los Ribbos special BBQ Rub Los Ribbos Special BBQ Rub
IMG_5336 Kopie

oder Magic Dust von dieser Homepage

Vorbereitung:

Die Hähnchenunterschenkel werden mit dem entsprechenden Rub einmassiert und mindestens einen Tag vakuumiert oder stramm in Klarsichtfolie eingewickelt
IMG_5340

Zubereitung:

Den Kugelgrill oder Smoker oder Backofen auf 180°C vorheizen (Temperatur auf Fleischhöhe gemessen); ich habe sie in der Kugel zubereitet. Dafür habe ich einen 3/4 vollen Anzündkamin mit Briketts gefüllt und gut durchglühen lassen.
Während der Anzündkamin die Briketts zum Glühen bringt, habe ich die Hähnchenunterschenkel mittels eines Schaschlikspießes auf den aus einem schwedischen Möbelhaus stammenden Topfdeckelhalter 🙂 „schwebend“ platziert.
IMG_5354

Die glühenden Briketts werden nun an den Rand der Kugel gelegt (indirektes Grillen) und die Kugel auf ca. 180°C eingeregelt (Deckeltemperatur so um 200°C)

Ist die Kugel eingeregelt, werden die Drumsticks auf den indirekten Bereich des Grillrost gestellt und dürfen sich dann für ca. 45 Minuten sonnen. (Ein paar Maiskolben durften sich noch nach 30 Minuten dazugesellen)

Danach sind sie schön knusprig und verzehrfertig.

Viel Spaß beim Nachgrillen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.