Chili con Carne

Einfach, schnell und sowas von lecker… Chili con Carne.
Wir haben es im Dutch Oven gemacht, es geht natürlich auch, wie fast alle unsere Dutch Oven Gerichte, im Topf 😉
DSC00461

Folgende Zutaten werden benötigt:

500g Rinderhackfleisch
5 mittelgroße Zwiebeln
1 Rote Paprikaschote
1 Mono-Knoblauchzehe, oder 2-3 normale Knoblauchzehen
1 Dose Chilibohnen
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Gemüsemais
1 Dose geschälte Tomaten
2 Chilischoten (kein must have)
2 EL Salz
2 El Paprikapulver (wir haben „geräucherten Paprika“ (Klick mich) von Ankerkraut genommen)
1 TL Jalapeno geschrotet (z.B. „Ankerkraut“ (Klick mich) )
1 TL Cumin (Kreuzkümmel; auch hier haben wir den „ganzen Kreuzkümmel“ (Klick mich) von Ankerkraut im Mörser bearbeitet)
1 TL Pfeffer (z.B. Ankerkraut „Pfeffer Symphonie“ (Klick mich) )
100g Tomatenmark
ggf. etwas Wasser
Etwas Öl zum Anbraten
DSC00452

Die Zubereitung:
Zuerst werden die Zwiebeln, Chilischoten und der Knoblauch fein geschnitten.
Die Paprika wird nur in grobe Stücke geschnitten.
DSC00453
Die Chilibohnen und die Kidneybohnen werden in einem Sieb abgewaschen.

Da wir zum Kochen den Petromax ft 4.5 nehmen, werden in der Zwischenzeit 15 Briketts zum glühen gebracht. Die benötigen wir, weil unter dem Dutch Oven eine gute Hitze erzeug werden muss.
(Für die Herdvariante wird die Herdplatte auf volle Stufe gestellt)
Sind die Briketts durchgeglüht, kommen sie unter den Dutch Oven.
Ist der Dutch Oven heiß, (einfach einen klitze kleinen Spritzer Wasser hinein träufeln- wenn es leicht spritzt, ist das Fett heiß genug) wird das Hackfleisch in Öl angebraten.
Dann kommen Zwiebeln, Paprika, Knoblauch und ggf. die Chilischoten dazu.
Gewürzt wird nun mit Salz, Pfeffer, Jalapeno, Kreuzkümmel und Paprikapulver.
Jetzt kommt das Tomatenmark dazu und alles wird unter ständigem Rühren noch ca. 2 Minuten weiter gebraten.
Danach gesellen sich die geschälten Tomaten, Mais und die Bohnen mit dazu. Es wird nochmal 2 Minuten weiter gerührt.
Wenn zu wenig Flüssigkeit im Topf oder Dutch Oven ist, einfach ein wenig Wasser beifügen.
DSC00457
Nun kommt der Deckel auf den Dutch Oven, bzw. Topf und das Chili con Carne wird eine gute halbe Stunde gegart.
Dann ist es fertig.
Wer möchte, kann das Ganze mit einem Löffel Creme fraiche aufpimpen.
Wir haben einfach Nachos dazu serviert.


Viel Spaß beim Nachbauen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.