Anna- Sophia´s Dream

Das momentane Lieblingsdessert meiner Tochter ist
gegrillte Eiswaffel mit einer Füllung aus Erdnüssen, Johannisbeeren, Marshmellos, Himbeeren, Choco-Crossis und Heidelbeeren.
bc1f177f-e9ca-49e4-9e60-d26065d2e308

Hier die Zutaten:

je nach Belieben und Größe der Eiswaffel ( wir haben die Waffeln beim örtlichen Eisdealer gekauft)
1 Hand voll:
Choco- Crossis
Mini- Marshmellos
Erdnüsse
Frische Fürchte wie z.B.  Himbeeren, -Johannisbeeren, und Heidelbeeren

IMG_6044

Die Zubereitung:

Die Beeren gut waschen und mit einem Küchenkrepp trockentupfen.
Die Erdnüsse werden grob mit dem Messerrücken gehackt.

Jetzt wird die Eiswaffel nach Belieben abwechselnd mit den Zutaten gefüllt und in Alufolie eingewickelt.

Dann die Eiswaffeln indirekt für ca. 8 Minuten im heißen Grill erhitzen. Hin und wieder mal drehen…
Nun die Alufolie vorsichtig entfernen und die süße Nachspeise genießen. Wer will, kann das Ganze noch mit einer Kugel Vanilleeis und diversen Fruchtsaucen pimpen 😉

Wir haben die Waffeln zusammen mit einer gegrillten Wassermelone und süßem Schlag serviert. LECKER LECKER! 🙂